Montag, 21. August 2017

Was ich noch sagen wollte #6

Heute möchte ich euch ein neues Lesezeichen zeigen. Wie bitte?, werdet ihr euch jetzt fragen.

Dieses Lesezeichen ist ein ganz Besonderes für mich, und genau deshalb möchte ich euch das auch nicht vorenthalten.

Dieses Lesezeichen zeigt Elvis Presley in seinen jungen Jahren und ist in Blechoptik, wie man auch auf dem Bild ein bisschen erkennen kann. Ich habe das Lesezeichen vor ein paar Wochen in einem Bahnhofbuchladen gefunden. Als ich es entdeckt hatte, musste ich wirklich nicht lange überlegen, ob ich es kaufe oder nicht. ;)

Besonders ist es für mich, weil ich den King of Rock ’n’ Roll schon viele Jahre ganz großartig finde. Nicht nur seine Musik, sondern auch die Tatsache, dass dieser Mann nicht aufgegeben hat, sondern an sich und seine Musik glaubte, als ihm ein Bandleader, bei dem er vorsang, sagte, dass er ihn nicht aufnehmen könne, weil er nicht singen kann. Somit ist er ein Vorbild für mich geworden.

Am 16. August hatte Elvis seinen 40. Todestag.


Montagsfrage #10

Hallo zusammen, ich wünsche euch einen guten Start in diese neue Woche! Wie jeden Montag ist es wieder Zeit für die Montagsfrage von Buchfresserchen ist, bei der ich gerne wieder mitmachen möchte. 

Die heutige Frage lautet:

Gibt es Bücher/Reihen (Bestseller), über die du gerade ständig stolperst, sie aber nicht lesen möchtest?

Freitag, 11. August 2017

Show it Friday #12

Eine neue Frage wartet darauf, am heutigen Freitag beim "Show it Friday" von Jenny von Seductive Books und Sunny von Sunny's Magic Books beantwortet zu werden. Die Aktion findet heute bei Sunny statt.

Die heutige Frage lautet:

Zeige ein Buch, wo du das Originalcover viel schöner findest


Sonntag, 6. August 2017

Bookish Sunday #2

Heute möchte ich mal wieder gerne beim Bookish Sunday von Ines von the call of freedom and love mitmachen. Heute gibt es sogar zwei Fragen zu beantworten.

1. Frage:

Hast du schon mal eine Reihe begonnen, die nicht weiter übersetzt wird?

Da musste ich wirklilch lange überlegen, aber ich hatte bisher tatsächlich Glück und habe noch nie eine Reihe begonnen, die nicht weiter übersetzt wurde.

2. Frage: 
Was hältst du von Coverwechseln?

Bei einem einzelnen Buch finde ich einen Coverwechsel überhaupt nicht schlimm. Vielleicht ein bisschen traurig, wenn mir persönlich das vorige Cover besser gefallen hat, aber tragisch ist das nicht. 

Bei einer Reihe sieht es da schon wieder anders aus. Wenn da der Wechsel auch noch "mitten drin" stattfindet, man also mit Band vier plötzlich einen anderen Coverstil hat als bei Band 1 - 3, dann würde mich das schon stören. Schon allein, weil es nicht gut im Regal aussieht. Aber Gott sei Dank bin ich, was das angeht, bisher verschont geblieben. *lach*

Was habt ihr schon für Erfahrungen damit gemacht?

Ich wünsche euch einen wunderbaren Sonntag!

Liebe Grüße


Dienstag, 1. August 2017

Neuerscheinungen August 2017



Der August ist hier und mit ihm stehen wieder viele neue Bücher in den Startlöchern, die in diesem Monat veröffentlich werden. Hier habe ich eine kleine Auswahl zusammengestellt. Vielleicht ist ja auch das eine oder andere Buch für euch dabei.