Montag, 31. Juli 2017

Montagsfrage #9

Hallo zusammen, ich wünsche euch einen guten Start in diese neue Woche! Und Montag bedeutet natürlich auch, dass es wieder Zeit für die Montagsfrage von Buchfresserchen ist, bei der ich gerne wieder mitmachen möchte.

Die heutige Frage lautet:

Welches Buch ist dein letzter Neuzugang und was hat dich zum Kauf bewogen?

Mein neuestes Buch ist "Und ewig schläft das Pubertier" von Jan Weiler. Nachdem ich die ersten beiden "Pubertier"-Bücher gelesen habe, war es klar, dass auch der neueste Teil bei mir einziehen muss. Ich freue mich schon sehr auf die lustigen Anekdoten aus dem Leben von Jan Weiler mit einem (oder zwei) Pubertier(en).

Und welches Buch ist ganz frisch bei euch eingezogen?

Ich wünsche euch einen schönen Montag!

Liebe Grüße

Kommentare:

  1. Nachdem ich kein "Pubertier" zuhause habe, hab ich keinen näheren Blick auf das Buch geworfen, weil ich fürchte, mir wird der Verglelich mit der Realität und damit ein Großteil des Spaßes entgehen.
    Ich wünsch Dir aber gute Unterhaltung mit dem Buch.

    LG Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,

      wie schön, dass du hier bei mir vorbei schaust!

      Herzlichen Dank, ich werde bestimmt Spaß beim Lesen haben. Die ersten beiden Bände haben mir auch schon sehr gut gefallen.

      Ich wünsche Dir einen guten Wochenstart!

      Liebe Grüße
      Tessa

      Löschen
  2. Guten morgen liebe Tessa,

    zum Glück bin ich mit meiner Tochter noch meilenweit von Pubertät entfernt (sie ist 8 Monate alt). :) Aber ich denke, wenn es soweit ist, werde ich auch solche Bücher lesen müssen, um das Ganze mit Humor ertragen zu können :)

    Liebste Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo liebe Sonja,

      vielen Dank, dass du bei mir vorbei schaust!

      Oh, acht Monate ist ein tolles Alter, finde ich. Natürlich denkst du da noch lange nicht an die Pubertät. Und das hat ja auch wirklich noch Zeit. *lach*

      Ich wünsche Dir einen wunderbaren Wochenstart!

      Liebe Grüße
      Tessa

      Löschen
  3. Guten morgen,

    ich selber habe das Buch nicht gelesen, habe aber schon viel Gutes darüber gehört.
    Meine letzten beiden Neuzugänge sind "Die Alchimistin" von Kai Meyer und "Siren" von Kiera Cass.

    Hier ist mein Beitrag

    Viele Grüße,
    Sabz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabz,

      vielen Dank für deinen Besuch bei mir!

      Ja, die "Pubertier"-Bücher von Jan Weiler sind wirklich toll. Lautes Auflachen während des Lesens ist da bei mir immer inklusive. ;)

      Von Kai Meyer möchte ich so gerne endlich mal ein Buch lesen, denn das ist eigentlich ein Genre, das richtig gut zu mir passt. Ich hoffe, ich komme bald dazu. "Siren" hatte ich auch schon in der Hand, allerdings wusste ich da nicht, wie dramatisch es wird, daher habe ich es erst mal noch liegen gelassen.

      Liebe Grüße und einen wunderbaren Wochenstart!
      Tessa

      Löschen
  4. Huhu Tessa,

    von Jan Weiler kenne ich Maria ihm schmeckts nicht und Antonio im Wunderland. Das war gut. Der Rest interessiert mich von ihm aber auch nicht so.

    LG Corly

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Corly,

      diese beiden Bücher von Jan Weiler habe ich bisher noch nicht gelesen. Wurde "Maria, ihm schmeckts nicht" nicht sogar verfilmt?

      Liebe Grüße
      Tessa

      Löschen
    2. jep, davon gibts einen Film.

      Löschen
  5. Moin Tessa,
    von den Büchern habe ich schon öfters mal gehört, bin aber nie dazu gekommen mir sie mal genauer anzusehen. Bei mir war die Entscheidung, mich für mein letztes Buch was bei mir eingezogen zu entscheiden, ziemlich schwer, da ich immer sammelbestellungen mache... ;)

    Mein Beitrag:
    https://xbuecherkistex.blogspot.de/2017/07/aktion-montagsfrage_31.html

    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Christiane,

      ich kann dir die Bücher nur empfehlen, sie sind so humorvoll geschrieben, dass ich immer mal wieder laut loslachen musste. Da die Bücher in kurze Episoden aufgeteilt sind (das waren ursprünglich mal Kolumnen in einer Zeitung), lässt sich so ein Buch auch immer wunderbar einschieben, finde ich.

      Ich schaue gleich mal bei dir vorbei. :)

      Liebe Grüße
      Tessa

      Löschen
  6. Hey Tessa :)

    Das Buche bzw die Bücher habe ich nicht gelesen, auch wenn ich letztens in der Buchhandlung leicht versucht war sie mir mal näher anzusehen :D

    Liebste Grüße,
    Maja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Maja,

      die Bücher von Jan Weiler sind wirklich toll. Sehr lustig geschrieben, ich habe da immer meinen Spaß dabei. :) Vielleicht kommst du ja doch mal dazu, eines der Bücher zu lesen, ich kann sie nur empfehlen.

      Liebe Grüße
      Tessa

      Löschen

Über einen Austausch mit euch würde ich mich sehr freuen! Deshalb haut in die Tasten und lasst mich an euren Gedanken teilhaben! ✉