Mittwoch, 26. Juli 2017

Mein Lyx-Fanpaket ist da!

Heute bekam ich ein ganz besonderes Päckchen: Mein Lyx-Fanpaket ist eingetroffen!

Der Lyx-Verlag feiert in diesem Jahr seinen 10jährigen Geburtstag und hat das in den letzten Wochen mit einer tollen Geburtstagsaktion auf lovelybooks gefeiert. Ziel war es, mindestens acht von zehn Tortenstücken zu sammeln, um das Lyx Fanpaket zu gewinnen. Ich habe alle zehn Tortenstücke gesammelt und war dann tatsächlich bei den glücklichen Gewinnern des Fanpaketes dabei. Und heute war dann der Tag, an dem das Paket bei mir angekommen ist!


Beim Aufmachen lugte schon ein liebvoll geschriebener Zettel und das erste Geschenk hervor.

Dieses Geschenk entpuppte sich als schöne Stofftasche.

Auch der weitere Blick lohnte sich, wie man sehen kann. Und in dem Päckchen war viel Glitzer mit dabei, man kam direkt in Feierstimmung! ♥

Und das alles war in dem Paket enthalten! Ich bin total glücklich, damit hätte ich nie gerechnet!

Vielen Dank an Lyx und lovelybooks für die tolle Aktion, die mir sehr viel Spaß gemacht hat, und natürlich auch vielen Dank für das wunderbare Fan-Paket!

Das Finale der Geburtstagsparty findet am kommenden Wochenende statt: Vom 28.07. bis 30.07.17 ist ein Lesewochenede bei lovelybooks, bei dem jeder, der bei lovelybooks angemeldet ist, mitmachen kann. An diesen Tagen werden verschiedene Fragen gestellt, die die Leser beantworten können. Das tolle ist, dass hier dann der Hauptpreis verlost wird!

Ich werde sehen, ob ich es schaffe, mitzulesen, schön wäre es auf jeden Fall!

Liebe Grüße


Freitag, 14. Juli 2017

Show it Friday #11

Eine neue Frage wartet darauf, am heutigen Freitag beim "Show it Friday" von Jenny von Seductive Books und Sunny von Sunny's Magic Books beantwortet zu werden. Die Aktion findet heute bei Sunny statt.

Und das ist die heutige Frage: 

Zeige ein Buch, in dem Bücher eine wichtige Rolle spielen

Dienstag, 11. Juli 2017

Gewinnspiel von Lilly vom Blog erdbeertörtchen

Die liebe Lilly von erdbeertörtchen hat in Zusammenarbeit mit dem Verlag mairdumont ein Gewinnspiel gestartet, bei dem ich sehr gerne mitmachen möchte. Es gilt, nur eine einfache Frage zu beantworten, dann landet man bei ihr im Lostopf und kann das tolle Buch "Auf alles vorbereitet" gewinnen.

Die Frage lautet: 

Wenn Zeit und Geld keine Rolle spielen würde, wohin würdet Ihr gerne verreisen?

Montag, 10. Juli 2017

Montagsfrage #8

Hallo zusammen, das Wochenende ist leider schon wieder vorbei und die neue Woche startet. Ich wünsche euch einen guten Start in diese neue Woche! Und Montag bedeutet natürlich auch, dass es wieder Zeit für die Montagsfrage von Buchfresserchen ist, bei der ich endlich mal wieder mitmachen möchte.

Die heutige Frage lautet:


Welche 5 Bücher würdest du jetzt auf eine Reise mitnehmen?

Donnerstag, 6. Juli 2017

Was ich noch sagen wollte #5

"Die Zeitfalte" wird verfilmt!

Wie ich heute morgen per Zufall erfahren habe, wird das Buch "Die Zeitfalte" von Madeleine L'Engle von den Disney-Studios verfilmt! Der Originaltitel des Buches ist "A Wrinkle in Time".

Das Buch habe ich euch ja vor einiger Zeit vorgestellt (hier geht es zu meiner Rezension dazu), weil ich es da nach sehr vielen Jahren mal wieder gelesen habe. 

Ich hätte wirklich niemals gedacht, dass die Geschichte mal verfilmt wird! Da ich das Buch schon mehrmals gelesen habe, darunter ein paar Mal als Teenagerin, ist jetzt für mich natürlich auch die Frage, wie sie die Charaktere besetzt haben und ob sie in etwa mit meiner Vorstellung übereinstimmen. Außerdem natürlich, wie die Geschichte verfilmt wird, ob es viele Unterschiede zum Buch gibt oder nicht. Daher freue ich mich auf der einen Seite auf diesen Film, auf der anderen Seite ist da aber auch eine gewisse Vorsicht vorhanden.

Der Film soll voraussichtlich im April 2018 in die deutschen Kinos kommen.

Liebe Grüße



Freitag, 30. Juni 2017

Show it Friday #10

Ein neuer "Show it Friday" von Jenny von Seductive Books und Sunny von Sunny's Magic Books steht wieder an, und ich möchte sehr gerne wieder mitmachen. In dieser Aktion geht es darum, ein Buch zu einem bestimmten Thema oder einem bestimmten Merkmal zu zeigen. Die Links werden heute bei Sunny eingetragen.

Die heutige Frage lautet: 

Zeige ein Buch, in dem es um Royals geht

Montag, 26. Juni 2017

Buchcafé #3 - Happy Birthday, Harry Potter!

Die heutige Ausgabe meines Buchcafés widme ich allein Harry Potter. Warum?

Genau heute vor 20 Jahren, am 26.06.1997, erschien der 1. Band "Harry Potter and the Philosopher's Stone" in einer Erstauflage von 500 Exemplaren im Verlag Bloomsbury in England. 

(Bildquelle: woman.at)

Freitag, 9. Juni 2017

Show it Friday #9

Es ist Freitag und wieder Zeit für den Show it Friday von Jenny von Seductive Books und Sunny von Sunny's Magic Books. Doch heute ist kein gewöhnlicher Show it Friday, denn in dieser Woche feiert diese Aktion schon ihr einjähriges Bestehen! Herzlichen Glückwunsch dazu! Zu diesem tollen Anlass gab es heute auch ein neues Banner, wie man oben sehen kann. Mir gefällt das richtig gut!

Die Links werden heute bei Jenny eingetragen.

Und hier kommt auch schon die heutige Frage:

Zeige ein Buch, dass du noch nie beim Show It Friday gezeigt hast.


Mittwoch, 7. Juni 2017

Rezension #7 - Ab ins Netz?! von Katja Reim


Autor: Reim, Katja
Verlag: Kösel-Verlag
Veröffentlichungsdatum: 2017-04-03
 ISBN: 9783466310791
 Seitenanzahl Paperback: 223 
 (Quelle: Kösel-Verlag)
Kinder kommen heute ja schon sehr früh mit moderner Technik in Kontakt, und für Eltern stellen sich dadurch viele Fragen, wie etwa: Ab wann lasse ich mein Kind an ein Smartphone? Welche Computerspiele sind geeignet? Welche Gefahren drohen?

Dieses Buch zeigt Wege auf, wie ein Kind ganz langsam und sicher in den großen Dschungel Internet eingeführt werden kann. Denn es gibt nicht nur Gefahren, sondern auch viele Chancen, wie etwa sich Wissen anzueignen, sich kreativ auszutoben und ganz neue Berufsgruppen kennenzulernen.

Deshalb wird hier beschrieben, wie ein Kind frühzeitig für Internet & Co. fit gemacht werden kann, um sich selbst schützen zu können.

Freitag, 2. Juni 2017

Show it Friday #8

Es ist ein sonniger Freitag und es gibt natürlich wieder eine neue Frage für den "Show it Friday" von Jenny von Seductive Books und Sunny von Sunny's Magic Books. Die Links werden heute bei Sunny eingetragen.

Die heutige Frage lautet:

Zeige ein Buch, in dem sich ein Charakter befindet mit dem du gerne mal ein Date hättest

Montag, 29. Mai 2017

Was ich noch sagen wollte #4

Meine lieben Leser,

ich habe mich für ein neues Profilbild entschieden. Nun bin ich die blumige Tessa Jones, ich hoffe, dass ihr euch schnell daran gewöhnen werdet.

Ansonsten habt ihr sicher schon bemerkt, dass es hier gerade etwas ruhiger geworden ist, was einfach an dem traumhaften Wetter liegt. Dann bin ich einfach viel seltener am PC und lese auch weniger als sonst. 

Euch wünsche ich jetzt einen wunderbaren Wochenstart mit viel Sonnenschein!

Liebe Grüße

Montag, 22. Mai 2017

Montagsfrage #7

Die neue Woche hat begonnen und daher gibt es auch wieder eine Montagsfrage von Buchfresserchen.

Die heutige Frage lautet:

Wurdest du schonmal gespoilert? Hast du wegen eines Spoilers ein Buch mal nicht zu Ende gelesen?

 

Donnerstag, 18. Mai 2017

Rezension #6 - Phoenix - Tochter der Asche von Ann-Kathrin Karschnick

Coverbild vom papierverzierer Verlag
Autor: Ann-Kathrin Karschnick 
Taschenbuch: 400 Seiten 
Verlag: Papierverzierer Verlag; Auflage: 1 (8. Oktober 2014) 
Sprache: Deutsch 
ISBN-10: 3944544501
(Quelle: Amazon)
Wir befinden uns in Hamburg etwa zur heutigen Zeit, doch nichts gleicht unserer Welt, eher sind wir in einem Paralleluniversum. 1913 wurden 1/3 der Europäer durch ein Experiment getötet und Europa verwüstet, und die schemenhaften Saiwalo, die auf einer anderen Ebene existieren, halfen den Menschen mit dem Aufbau der Städte nach der Katastrophe. Doch dafür bildeten sie ab diesem Zeitpunkt die Regierung und erschufen ein Europa mit strengen Gesetzen, die mit Hilfe der Kontinentalarmee durchgesetzt werden.

Die Saiwalo machen außerdem Jagd auf die unsterblichen Wesen, von ihnen "Seelenlose" genannt. Eine davon ist die Phoenix Tavi, die schon fast 2000 Jahre alt ist. Sie hat einen jungen Schützling, Nathan, den sie zum wilden Geisterwächter ausbildet und der ihr so nahe steht wie ein Sohn. Ihre eigenen beiden Söhne sind seit langem verschollen.

Dann passieren immer wieder Morde in Hamburg, was in diesem Europa durch die starken Kontrollen eher ungewöhnlich ist. Leon, ein Mitglied der Kontinentalarmee, ist der Ermittler in diesen Mordfällen. Schon bald wird Tavi klar, dass diese Morde mit ihr zusammenhängen und tut sich mit Leon zusammen, der ihr äußerst skeptisch gegenübersteht. Doch es gilt, eine Mordserie aufzuklären...

Montag, 15. Mai 2017

Montagsfrage #6

Die neue Woche hat begonnen und daher gibt es auch wieder eine Montagsfrage von Buchfresserchen

Die heutige Frage lautet:

Gibt es ein Buch, dass du früher richtig gern mochtest, aber inzwischen nicht mehr?

 

Montag, 8. Mai 2017

Rezension #5 - Ein italienischer Sommer von Francesca Barra

Autor: Francesca Barra 
Seitenanzahl Taschenbuch: 254
Verlag: Blanvalet Taschenbuch Verlag (17. April 2017) 
ISBN-13: 978-3734104329 
Preis Taschenbuch: 9,99 €
Originaltitel: Verrà Il Vento e Ti Parlerà Di Me
(Quelle: Amazon.de) 
Die junge Caterina möchte der Enge ihres Heimatdorfes Matera und den dort üblichen Traditionen entkommen und geht zum Studium nach Rom. Dort lernt sie Pietro kennen und schon nach kurzer Zeit wird Caterina klar, dass sie mehr für Pietro empfindet als Freundschaft. Doch er ist anders als sie aufgewachsen und lebt deshalb moderner. Caterina stellt die Beziehung deshalb immer wieder in Frage. Plötzlich stirbt ihre Großmutter Teresa und sie eilt nach Matera zurück, ohne Pietro Bescheid zu sagen. Mit im Gepäck ist das Rezeptebuch ihrer Großmutter, denn das verband die beiden Frauen aus unterschiedlichen Generationen schon immer: Die Liebe für das Kochen. Wieder in der Heimat muss Caterina eine folgenschwere Entscheidung treffen.

Freitag, 5. Mai 2017

Show it Friday #7

Es ist Freitag und daher Zeit für den "Show it Friday", der von Jenny von Seductive Books und Sunny von Sunny's Magic Books veranstaltet wird.  Es geht darum, ein Buch zu einem bestimmten Thema oder einem bestimmten Merkmal zu zeigen.      

Das heutige Thema lautet: 

Zeige das Buch mit den meisten Seiten in deinem Regal

Mittwoch, 3. Mai 2017

Lesereise #1

Seit heute gibt es bei mir eine neue Seite, wie ihr oben sehen könnt, nämlich die "Lesereise um die Welt". Dort ist eine Karte zu finden, auf der ich ab jetzt jeden neuen Ort eintragen werde, der in dem von mir gelesenen Buch vorkommt. Ich denke, es wird nach einiger Zeit sehr interessant zu sehen sein, wohin es mich auf unserer schönen Erde verschlagen hat.

Ich habe die Orte seit Anfang März eingetragen, weil ich meinen Blog am 01. März gestartet habe. Beim Klick auf ein Herzchen auf der Karte bekommt ihr die Informationen dazu, die ich dazu aufgeschrieben habe. Ab und zu werde ich dann hier einen Update-Post verfassen.

Ich hoffe, ihr habt ein wenig Spaß daran zu sehen, wohin mich diese Reise bringen wird!

Liebe Grüße


Samstag, 29. April 2017

Bloggerbrunch #1

Heute ab 14.00 Uhr findet ein neuer Bloggerbrunch auf Tanjas und Lenis Blog statt. Ich werde zum ersten Mal dabei sein und freue mich schon sehr darauf!

Das Thema wird "Liebesromane" sein, und jede halbe Stunde gibt es eine neue Frage zu diesem Thema, die man dann auf seinem Blog und natürlich auch in den Kommentaren der anderen Blogs beantworten kann.

Ich bin schon sehr gespannt darauf!

Freitag, 28. April 2017

Buchcafé #2 - Bucharten

Zwei Wochen ist es her, seit ich mit meinem Buchcafé gestartet bin. Da ich den zweiwöchentlichen Rhythmus geplant habe, kommt heute also schon der zweite Teil, zu dem ich euch wieder herzlich einladen möchte, mit mir über das Thema zu reden, entweder hier oder auf eurem Blog. 

Das heutige Thema lautet: Bucharten

Dienstag, 25. April 2017

Rezension #4 - Saint Lupin's Academy 1 - Zutritt nur für echte Abenteurer von Wade Albert White

Autor: Wade Albert White  
Gebundene Ausgabe: 384 Seiten
Preis: 14,99 €
Verlag: Planet! in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH (16. Februar 2017)
ISBN-10: 3522505433
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 10 - 12 Jahre
(Quelle: Amazon.de)
Die 13jährige Anne lebt im Waisenhaus Saint Lupin's, das mit seiner strengen und kinderhassenden Oberin eher einem Albtraum gleicht. Doch jedes 13jährige Waisenkind darf das Institut verlassen, für Anne sieht es jedoch zunächst so aus, als müsste sie noch mal ein ganzes Jahr im Waisenhaus verbringen. Doch sie hat Glück: Zusammen mit ihrer besten Freundin Penelope wird sie von einer kleinen Abenteuerakademie aufgenommen, zu der die beiden Mädchen dann direkt mit Hilfe eines Drachenfeuerballs reisen. Weil Anne aus Versehen eine Mission gestartet hat, müssen die beiden nun gemeinsam mit dem Jungen Hiro und des Buches "Das ultimative Handbuch für Abenteurer" diese Mission in nur drei Tagen erfüllen. Eine temporeiche Reise beginnt für die drei.

Sonntag, 23. April 2017

Welttag des Buches 2017

Ihr Lieben,

der 23. April ist der Welttag des Buches. 1995 erklärte die UNESCO diesen Tag, der auch der Todestag von William Shakespeare und Miguel de Cervantes ist, zum weltweiten Feiertag für das Lesen, für Bücher und die Rechte der Autoren. Heute wird er in über 100 Ländern der Erde begangen.

Freitag, 21. April 2017

Show it Friday #6

Es ist Freitag und daher Zeit für den "Show it Friday", der von Jenny von Seductive Books und Sunny von Sunny's Magic Books veranstaltet wird.  Es geht darum, ein Buch zu einem bestimmten Thema oder einem bestimmten Merkmal zu zeigen.      

Das heutige Thema lautet:

Zeige ein Buch, das sich um eins (oder mehrere) der vier Elemente dreht. (Luft, Feuer, Erde, Wasser)

Donnerstag, 20. April 2017

Neu eingezogen #2

In den letzten Wochen gab es bei mir einige Neuzugänge, die ich euch heute gerne vorstellen möchte. Ich freue mich schon sehr auf diese Bücher, auf das eine oder andere natürlich ein kleines bisschen mehr. Hier zuerst mal ein "Gruppenbild":


1. Das Rosie-Projekt von Graeme Simsion

Klappentext: Don Tillman will heiraten. Allerdings findet er menschliche Beziehungen oft höchst verwirrend und irrational. Was tun? Don entwickelt das Ehefrau-Projekt: Mit einem 16-seitigen Fragebogen will er auf wissenschaftlich exakte Weise die ideale Frau finden. Also keine, die raucht, trinkt, unpünktlich oder Veganerin ist.
Und dann kommt Rosie. Unpünktlich, Barkeeperin, Raucherin. Offensichtlich ungeeignet. Aber Rosie verfolgt ihr eigenes Projekt: Sie sucht ihren biologischen Vater. Dafür braucht sie Dons Kenntnisse als Genetiker. Ohne recht zu verstehen, wie ihm geschieht, lernt Don staunend die Welt jenseits beweisbarer Fakten kennen und stellt fest: Gefühle haben ihre eigene Logik.


Ein Buch, das mir empfohlen wurde und auf das ich mich schon freue.

2. Die Wünsche meiner Schwestern von Lisa Van Allen

Klappentext: Woraus ist unser Glück gestrickt? Seit langer Zeit hüten die Frauen der Van Rippers das Geheimnis ihrer Magie – und die liegt im Stricken: Sie haben die Gabe, Wünsche wahr werden zu lassen, indem sie diese mit Wolle verweben. Nur gemeinsam können die drei Schwestern Aubrey, Bitty und Meggie diese Familientradition bewahren, aber allein Aubrey ist dazu gewillt. Und auch sie beginnt zu zweifeln, als sie sich in Vic verliebt. Doch welche Wünsche machen uns glücklich, wenn sie sich erfüllen?

Ein Buch, das ich auf einem Mängelexemplar-Wühltisch entdeckt habe. Weil mir das Cover und der Klappentext gefielen, durfte es mit.

3. Mein neues Leben als Mensch (Mein Leben als Mensch, Band 2) von Jan Weiler

Klappentext: Was macht einen Erdzwerg so gruselig? Warum sollte man die Queen nie zu sich nach Hause einladen? Und was kann man tun, wenn die pubertierende Tochter in einen Vampir verknallt ist? Keiner schildert das Vertraute so komisch wie Jan Weiler. In sechzig von Larissa Bertonasco hinreißend illustrierten Kolumnen bleibt er seinem Mikro¬kosmos treu: So lesen wir amüsiert von einem aus dem Ruder laufenden Angelausflug mit Sohn Nick und Schwiegervater Antonio («Nur dä Fruhwurm fangte eine Fisch»), verfolgen gebannt die Abenteuer der adipösen Hamsterdame Gimli und erfahren, warum Schabefleisch gar nicht so eklig ist wie sein Name.

Von Jan Weiler habe ich schon "Das Pupertier" gelesen und mich köstlich amüsiert! Weil das hier nicht anders sein wird, kann ich es kaum erwarten, hier reinzulesen. Das Buch ist mir ebenfalls als Mängelexemplar in die Hände geflogen.

4. Rock my Heart von Jamie Shaw

Klappentext: Feiern, tanzen – einfach Spaß haben! Das ist der Plan von Rowan Michaels und ihrer Freundin Dee, als sie zu einem Konzert der Band The Last Ones to Know in den angesagtesten Club der Stadt gehen. Was Rowan allerdings gründlich die Laune versaut, ist ihr Freund Brady, den sie dort mit einer anderen Frau beim Knutschen sieht. Noch vor Beginn des Konzertes flüchtet sie nach draußen, und trifft dort auf Adam Everest, den absolut heißen, verdammt attraktiven Sänger der Band. Sie lässt sich zu einem Kuss hinreißen – zu einem Kuss, der nicht nur ihr ganzes Leben auf den Kopf stellen wird… 

Keine Frage: Auf die "The Last Ones to Know"-Reihe freue ich mich schon total, denn ich mag Rock sehr gern, spiele selbst Gitarre und kann deshalb bestimmt gut in die Geschichte eintauchen. Auf das Buch bin ich durch andere Buchblogs aufmerksam geworden.

5. Geheimzutat Liebe (Die Köche von Boston 1) von Poppy J. Anderson

Klappentext: Andrew Knight ist neuer Stern am Bostoner Gastrohimmel - doch mittlerweile total ausgebrannt. Beim spontanen Kurzurlaub in Maine trifft er auf Brooke Day, die den lokalen kulinarischen Geheimtipp leitet und nicht ahnt, wer sich da bei ihr einquartiert. Gemeinsam machen sie aus dem bisher erfolglosen Geheimtipp eine In-Location, und Andrew hat zum ersten Mal seit Jahren wieder Spaß beim Kochen. Doch kann Brooke ihm verzeihen, dass er ihr nicht die Wahrheit gesagt hat?

Dieses Buch musste einfach mit zu mir! Allein dieses Cover! ♥ Ich gönnte es mir zusammen mit dem nachfolgenden Buch durch einen Buchgutschein, den ich geschenkt bekam. Ich denke, der Gutschein wurde gut investiert. ;)

6. Küsse zum Nachtisch (Die Köche von Boston 2) von Poppy J. Anderson

Klappentext: Nick O'Reilly ist ein echter Küchenrebell und mit unglaublicher Leidenschaft bei der Sache. Ein Verriss in Bostons einflussreichster Tageszeitung trifft ihn deswegen bis ins Mark. Doch als er dann die verantwortliche Gastrokritikerin Claire Parker-Wickham kennenlernt, ist er völlig hingerissen - diese Frau muss er erobern! Wie gut, dass sie sich auf eine Feinschmeckerwette mit ihm einlässt. Jetzt hat Nick sechs Wochen Zeit, um Claire nicht nur mit seinem Essen zu betören...

Wie bei "Geheimzutat Liebe" liebe ich auch hier das Cover! Auf diese beiden Bücher freue ich mich ebenfalls schon sehr.

7. Wir fliegen, wenn wir fallen von Ava Reed

Klappentext: Eine Nacht unter den Sternen schlafen. Einen Spaziergang im Regenwald machen. Die Nordlichter beobachten ... So beginnt eine Liste mit zehn Wünschen, die Phil nach seinem Tod hinterlässt, gewidmet seinem Enkel Noel und der siebzehnjährigen Yara. Phils letztem Willen zufolge sollen sich die beiden an seiner statt die Wünsche erfüllen. Gemeinsam. Yara und Noel, die sich vom ersten Moment an nicht ausstehen können, willigen nur Phil zuliebe ein. Doch ohne es zu wissen, begeben sich die beiden auf eine Reise, die nicht nur ihr Leben grundlegend verändern wird, sondern an deren Ende beiden klar ist: Das Glück, das Leben und die Liebe fangen gerade erst an.

Das ist ein Buch, um das man hier zur Zeit ja nicht herum kommt, und weil mir das Cover und der Klappentext absolut zugesagt haben, habe ich es mir bestellt.

8. Gevatter Tod von Terry Pratchett

Klappentext: Bevor der Tod in seinen wohlverdienten Urlaub aufbricht, stellt er den jungen Lehrling Mort als Vertreter ein. Mort hat alle Hände voll zu tun: Überall auf der Scheibenwelt ist seine Sense gefragt, und es gehört zum guten Ton, dass Könige, Zauberer und andere wichtige Persönlichkeiten vor deren Ableben persönlich besucht werden. Doch dann trifft Mort auf eine junge Prinzessin, die Opfer eines Attentats werden soll. Mort rettet sie und bringt damit nicht nur Tods Plan, sondern das gesamte Gefüge der Scheibenwelt durcheinander…

Mein allererster Scheibenwelt-Roman! Kaum zu glauben, oder? Das dachte sich auch die liebe Lilly von Erdbeertörtchen und hat es mir geschenkt. Vielen Dank dafür! Weil ich Fantasy so gerne mag, bin ich natürlich schon sehr auf dieses Buch gespannt!

Wie ihr seht, ist es eine bunte Mischung aus mehreren Genres, wobei die Liebesbücher doch in der Mehrzahl sind. Ich freue mich schon sehr, in diese Welten abtauchen zu können!

Welche meiner Neuzugänge kennt ihr schon? Und wie fandet ihr sie?

Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag!

Liebe Grüße


Freitag, 14. April 2017

Buchcafé #1 - Charaktere

Ihr Lieben, heute möchte ich mit etwas Neuem beginnen. Seit ich diesen Blog habe, mache ich mir vermehrt Gedanken um das große Thema "Buch". Ich habe mir eine Liste erstellt mit Themen, die ich in den nächsten Wochen ansprechen will, und möchte euch alle ganz herzlich in mein Buchcafé einladen, um mit mir über das jeweilige Thema zu reden.

Daher heiße ich euch heute zum ersten Buchcafé Herzlich Willkommen!

Mein erstes Thema heißt: Charaktere

Montag, 10. April 2017

Montagsfrage #5


Letzten Montag habe ich bei der Montagsfrage von Buchfresserchen einmal ausgesetzt, aber diese Woche möchte ich auf jeden Fall wieder mitmachen.

Die heutige Frage dreht sich um unsere Wunschliste, und deshalb habe ich es mir bis jetzt verkniffen, andere Beiträge zu lesen, denn ich weiß genau, dass ich dann meine WuLi wieder gefüttert hätte und somit eine andere Antwort auf die Frage heraus gekommen wäre. ;) Die Frage lautet:


Welches Buch hast du zuletzt deiner Wunschliste hinzugefügt und wie bist du darauf aufmerksam geworden?

Freitag, 7. April 2017

Show it Friday #5

Es ist wieder Freitag und daher Zeit für den "Show it Friday", der von Jenny von Seductive Books und Sunny von Sunny's Magic Books veranstaltet wird.  Es geht darum, ein Buch zu einem bestimmten Thema oder einem bestimmten Merkmal zu zeigen.  
 
Das heutige Thema lautet:

Zeige ein Buch, das gefühlt jeder gelesen hat, nur du nicht 


Donnerstag, 6. April 2017

Ich lese #3 - Saint Lupin's Academy 1 - Zutritt nur für echte Abenteurer!

Ich will euch mal wieder den aktuellen Lesestatus von mir mitteilen. :)

Im Moment bin ich in die Abenteuer von "Saint Lupin's Academy" versunken. Das Debüt von Wade Albert White und ist am 16. Februar 2017 im Planet!-Verlag erschienen. Dies ist der 1. Teil mit dem Untertitel: "Zutritt nur für echte Abenteurer!" und hat 370 Seiten. Der 2. Teil erscheint voraussichtlich im Oktober 2017. 

Hier der Klappentext:

In Drachenfeuerbällen durch die Gegend fliegen und sprechende Vögel als Navigationsgerät benutzen – das steht auf Annes Stundenplan, seit sie Schülerin an einer der berühmt-berüchtigten Abenteuerakademien ist. Eigentlich total cool … wenn da nicht plötzlich dieses klitzekleine Problem wäre: Zusammen mit ihrer besten Freundin Penelope, dem jungen Zauberer Hiro und dem magischen Handbuch für Abenteurer muss Anne eine tödliche Prophezeiung innerhalb von nur drei Tagen (!) lösen. Das Schicksal der Akademie, ja, sogar das der ganzen Welt hängt davon ab.
Um ihr neu gewonnenes Zuhause nicht zu verlieren, müssen Anne und ihre Freunde Sandwölfe und Zombiehaie bezwingen, ohne zu ahnen, dass der schlimmste Gegenspieler noch auf sie wartet!

Die ersten Seiten waren wirklich schön zu lesen, leider hatte ich die letzten Tage viel zu wenig Zeit, um weiterzulesen, aber nach diesem Wochenende wird es zeitlich wieder besser und dann geht es mit dem Buch weiter. Darauf freue ich mich schon!

Liebe Grüße

Sonntag, 2. April 2017

Rezension #3 - Nächstes Jahr am selben Tag von Colleen Hoover


Die 18jährige Fallon und der ebenfalls 18jährige Ben lernen sich in einem Diner in Los Angeles kennen, und zwar genau einen Tag, bevor Fallon nach New York zieht. Die beiden fühlen sich zueinander hingezogen und verbringen den restlichen Tag zusammen. Für Fallon ist es unglaublich, dass sich der gutaussehende Ben für sie interessiert, hat sie doch seit zwei Jahren durch einen Brand Narben auf ihrer linken Körperhälfte, die sie zu verstecken versucht. Weil Fallons Mutter mal gesagt hat, dass ein Mensch frühestens mit 23 Jahren beurteilen kann, ob er jemanden liebt, lassen sich die beiden auf eine verrückte Abmachung ein: Sie werden sich fünf Jahre lang immer nur an dem Tag im November, an dem sie sich kennenlernten, sehen, ansonsten keinerlei Kontakt zueinander haben, weder über Telefon, noch über Social Media. In den nächsten fünf Jahren passiert dann jedoch so einiges im Leben von beiden.

Bookish Sunday #1

Ich habe bei Ines von the call of freedom and love den Bookish Sunday entdeckt und hatte richtig Lust, mitzumachen. 

Die heutige Frage lautet: 

Welches Buch findest du auch ohne Schutzumschlag schön?

Da ist mir doch gleich wieder "GötterFunke - Liebe mich nicht" in den Sinn gekommen. Und nachdem ich einige meiner anderen Bücher ohne Schutzumschlag angeschaut habe, musste ich feststellen, dass mir dieses Buch tatsächlich am besten gefällt.                              







Hier mit dem Schutzumschlag




 
 
Und hier ohne







Ich mag diese Farben und das Muster auf dem Buch so sehr!

Und habt ihr auch so einen Schatz in eurem Bücherregal, den man auch sehr gut ohne den Schutzumschlag betrachten kann?

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag!

Liebe Grüße

Freitag, 31. März 2017

Show it Friday #4

Es ist schon wieder Freitag und daher Zeit für den "Show it Friday", der von Jenny von Seductive Books und Sunny von Sunny's Magic Books veranstaltet wird.  Es geht darum, ein Buch zu einem bestimmten Thema oder einem bestimmten Merkmal zu zeigen.  

Das heutige Thema lautet:

Zeige ein Buch in deiner Lieblingsfarbe.

Mittwoch, 29. März 2017

Blogparade: „The Perfect Two - Literarische Traumpaare“

Diese Blogparade ist von Johnni von Unendliche Geschichte und das Thema finde ich so toll, dass ich unbedingt mitmachen möchte! Danke Johnni für diese wunderbare Idee! 💕

In dieser Blogparade geht es um dein persönliches literarisches Traumpaar! Dieses Traumpaar kann sehr gerne ein Liebespaar sein, muss es aber nicht! Vielleicht sind die beiden auch beste Freunde, Geschwister, Mutter und Tochter, Opa und Enkel, Mensch und Tier, ein spitzen Ermittler-Duo o.ä. 
Ganz gleich, Hauptsache, die beiden sind dir in Erinnerung geblieben und du hast sie ins Herz geschlossen.
 
Bis zum 4.4.17 kann man noch an der Blogparade teilnehmen.


Montag, 27. März 2017

Montagsfrage #4

Schon wieder ist es Montag und daher Zeit für die neue Montagsfrage von Buchfresserchen. Heute ist die Montagsfrage offen, d. h. man kann sich eine eigene Frage ausdenken oder eine der älteren Fragen beantworten, die man bisher nicht beantwortet hat. Da ich ja erst seit Kurzem dabei bin, habe ich eine lange Liste, von der ich mir eine Frage aussuchen durfte. Und ich habe mich für folgende entschieden:

Welche Nebenfigur mögt ihr aktuell am liebsten und warum?